Sonntagsgottesdienste

Änderungen im Gottesdienstplan sind möglich.
Bitte beachten Sie freitags den Kirchenanzeiger in der Zeitung



Wir erstellen, soweit möglich, für jeden Sonntag einen Online-Gottesdienst (Ausnahme: Gründonnerstag, Ostermontag), den Sie auf YouTube (dort evtl. auch etwas nach unten scrollen) verfolgen können. Alle bisher aufgezeichneten Gottesdienste finden Sie ebensfalls auf dieser Seite Johanneskirche Hersbruck.

Hier nun eine Auswahl der zuletzt aufgezeichneten Gottesdienste:

 

 
Ostermontag
Ostersonntag
Karfreitag
28.März 2021
21. März 2021
07. März 2021
28. Februar 2021
21. Februar 2021
 

Ökumenischer Kreuzweg. 

Wir sind in ökumenischer Geschwisterlichkeit im Gebet verbunden, können den Kreuzweg aufgrund der aktuellen Situation aber nicht gemeinsam gehen. Deshalb veröffentlichen wir den Ablauf des Kreuzweges mit allen Gebeten, Texten und Liedern. So können wir den Kreuzweg in der Karwoche auch selbständig gehen und die Stationen bedenken.

Mit Hilfe der Bilder können Sie die einzelnen Stationen auch bei sich zu Hause vor Augen haben und den Kreuzweg in Gedanken abgehen.

Die Gebetshefte liegen in der Stadtkirche aus. 
Der Kreuzweg beginnt an der Ölberggruppe der Stadtkirche.


Sonntag, 11. April, Quasimodogeniti, 10.00 Uhr: Johanneskirche, Gottesdienst, Lektor Prechtel


Sonntag, 18. April, Miserikordias Domini, 10.00 Uhr: Johanneskirche, Gottesdienst, Pfarrer Farnbacher


Sonntag, 25. April, Jubilate 10.00 Uhr: Johanneskirche, Gottesdienst, Pfarrer Kleinlein


Unsere Gottesdienste finden unter folgenden Auflagen statt:

  • die Anzahl der Plätze ist auf 50 begrenzt.
  • es besteht Mund-Nasen-Schutz-Pflicht, zwingend FFP 2-Masken (eigene Masken mitbringen) beim Hinein- und Hinausgehen; beim Sitzen in den Bänken müssen auch FFP 2-Masken getragen werden.
  • Der Gemeindegesang ist nicht erlaubt.
  • es ist ein Abstand von 1,5 m zu anderen Besuchern einzuhalten (2 Personen aus dem gleichen Hausstand dürfen nebeneinander sitzen).
  • Die ausgelegten Gesangbücher sollen nach dem Gottesdienst in den Bänken verbleiben.
  • die Hände können mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel desinfiziert werden.
  • den angebrachten Hinweisen und den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

 

Unsere Kirche ist weiterhin täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr für ein stilles Gebet und das Anzünden einer Kerze geöffnet.