Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand ist das wichtigste Gremium der Kirchengemeinde.Er wirkt mit bei der Gestaltung des kirchlichen Lebens in der Gemeinde, setzt die Gottesdienstformen und liturgischen Handlungen und die Einführung neuer Gottesdienste und Gottesdienstzeiten fest. Er ist bei der Besetzung der Pfarrstellen beteiligt und entscheidet über die Stellen für hauptamtliche Mitarbeiter/innen.

Der Kirchenvorstand überwacht den Finanzhaushalt der Gemeinde. Er legt die Schwerpunkte der Gemeindearbeit fest (z.B. Kirchenmusik, Jugendarbeit, diakonische Arbeit) und entscheidet über den Gebrauch der kirchlichen Gebäude. Der Kirchenvorstand entsendet einzelne Mitglieder in die regionalen Kirchenparlamente, die Synoden, und wählt Delegierte für die Landessynode.

Darum ist es wichtig, dass engagierte und kompetente Menschen im Kirchenvorstand mitarbeiten, deren Maßstab für ihr Denken und Handeln Gottes Wort ist gemäß der Heiligen Schrift, der Bibel.

 

Vorsitzender des Kirchenvorstandes:

 

  • Pfr. Jürgen Kleinlein

 Mitglieder des Kirchenvorstandes:

   Vertrauensfrau:

  • Margit Schönhöfer

   Stellvertreter:

  • Christoph Karwath-Päge

 

  • Vera Beygang
  • Benita Diroll

  • Jochen Kretschmer

  • Alexander Lepp
  • Christine Maul

  • Margarete Müller
  • Elke Schreiber

  • Jürgen Wagner